Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Beuting: „Die großen Zukunftsthemen standen leider nicht im Mittelpunkt“

Kleine Wahlnachlese des ÖDP-KV Garmisch-Partenkirchen

Rolf Beuting, Vorsitzender des ÖDP-KV Garmisch-Partenkirchen

Rolf Beuting, Vorsitzender des ÖDP-KV Garmisch-Partenkirchen

Murnau/Kr. GAP. – „Klimaschutz, saubere Demokratie, die Stärkung unserer Familien, echte Fluchtursachenbekämpfung oder die Sicherung unserer Sozialsysteme haben leider in diesem Wahlkampf keine Rolle gespielt“, kommentiert der ÖDP-Kreisvorsitzende und Murnauer Bürgermeister Rolf Beuting den Bundestagswahlkampf bzw. das Ergebnis der Bundestagswahl 2017 und bedauert: „Wir haben leider kaum darüber gesprochen, wie wir unseren Staat, unsere Wirtschaftsweise, unsere Gesellschaft nachhaltig aufstellen und enkeltauglich machen.“

Im Wahlkreis 226 (WM-SOG/GAP) konnte die ÖDP trotz bundespolitischer Polarisierung ein beachtliches Erststimmenergebnis erreichen: Die Raistinger Biologin Dr. Maiken Winter erhielt als Polit-Neuling 3,5% der Stimmen (+0,9% im Vergleich zu 2013). Bei den Zweitstimmen gelang ein Ergebnis von 1,6% (-0,2%). Besonders beachtliche Resultate erhielt Maiken Winter etwa in Seehausen (6,77%), Ohlstadt (6,19%), Riegsee (6,03%), Murnau (5,8 %), Uffing (5,65%) und Großweil (5,52%).

In Bayern wurde die ÖDP achtstärkste Partei bei Erst- (1,6%/+0,3%) und Zweitstimmen (0,9%/-0,1%). Deutschlandweit ist die ÖDP zehntstärkste Partei bei den Erststimmen (0,4%/+0,1%) und zwölftstärkste Partei bei den Zweitstimmen (0,3%/unverändert). Damit erhielt die ÖDP in Deutschland 144.772 Parteistimmen (2013: 127.088); die 85 Wahlkreiskandidaten konnten – bei insgesamt 299 Wahlkreisen – insgesamt 166.132 Stimmen (2013: 128.209) erzielen. Mit über 470 kommunalen Mandatsträgern und einem Mandat im Europäischen Parlament gehört die ÖDP damit zu den erfolgreichsten nicht im Bundestag vertretenen Parteien.

Dr. Maiken Winter, ÖDP-Direktkandidatin im Wahlkreis 226

Dr. Maiken Winter, ÖDP-Direktkandidatin im Wahlkreis 226

Zurück

Wichtiger Hinweis:
Blogbeiträge stellen die persönliche Meinung einzelner Parteimitglieder dar. Diese kann in Einzelfällen von der Programmlage der Partei abweichend sein. Auch ist es möglich, dass zu einzelnen Themen und Aspekten in der ÖDP noch keine Programmlage existiert.