Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Wir wählen unseren Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2013

Am 19. September 2012 nominiert die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) ihren Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2013. Die Aufstellungsversammlung für den hiesigen Wahlkreis 226 findet ab 20.30 Uhr im Gasthaus zur Moosmühle in Huglfing statt.

Bundesweit für Aufmerksamkeit haben die Ökodemokraten in den letzten Jahren u. a. mit ihrem erfolgreichen bayernweiten Nichtraucher-Volksbegehren gesorgt, deren Initiator Sebastian Frankenberger 2011 zum ÖDP-Bundesvorsitzenden gewählt wurde. Aber auch die zusammen mit Mehr Demokratie e. V. eingereichte und vor wenigen Tagen vom Bundesverfassungsgericht verhandelte Popularklage gegen Euro-Rettungsschirm und Fiskalpakt sowie die aktuell an den Bayerischen Landtag übergebene Petition „Zweite Kraft in jede Grundschulklasse!“ gehören zu den Aktivitäten, die über Bayern hinaus für Resonanz gesorgt haben.

Der hiesige Wahlkreis 226 umfasst die Landkreise Garmisch-Partenkirchen, Weilheim-Schongau und Landsberg a. Lech, in denen die ÖDP mit zahlreichen Mandatsträgern vor Ort präsent ist.

Zurück

Wichtiger Hinweis:
Blogbeiträge stellen die persönliche Meinung einzelner Parteimitglieder dar. Diese kann in Einzelfällen von der Programmlage der Partei abweichend sein. Auch ist es möglich, dass zu einzelnen Themen und Aspekten in der ÖDP noch keine Programmlage existiert.