Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Arzt Dieter Schlierf spricht am 15. April in Murnau: "Gesundheit in Gefahr" - Vorführung des Films "Sicko"

Unter dem Titel "Gesundheit in Gefahr - Hausarzt oder Konzernmedizin?" zeigt der Allgemeinarzt und ödp-Bundestagsdirektkandidat für den hiesigen Wahlkreis Dieter Schierf am 15. April 2009 (Mittwoch) um 19:30 Uhr im Kultur- und Tagungszentrum Murnau (Saal 3) einen Teil des amerikanischen Dokumentarfilm "Sicko" von Michael Moore.

"Seit Jahren wird unser Gesundheitssystem von den regierenden Parteien und den Krankenkassen gegen die Interessen der Patienten und der in den Heilberufen Tätigen verändert", empört sich der 55-jährige Hausarzt aus Egling im Landkreis Landsberg am Lech. "Sicko" zeigt anhand vieler Einzelschicksale eine erschütternde und trotzdem äußerst unterhaltsame Analyse der US-amerikanischen Missstände.

 

In der anschließenden Diskussion sollen die deutschen Fakten sowie Konsequenzen näher erörtert werden. Denn "nur ein Zusammenschluss von Bürgern und Ärzten kann diese menschenverachtende Entwicklung in Richtung US-amerikanische Verhältnisse stoppen!", betont Dieter Schlierf.

 

Zurück