Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Heimatverbunden und zukunftsorientiert: 24-köpfige Liste mit Murnauer Persönlichkeiten

ÖDP/Bürgerforum Murnau nominiert Gemeinderatskandidaten zur Kommunalwahl 2020

Murnau. – Mit einer breit aufgestellten Liste aus jüngeren und älteren Murnauer Persönlichkeiten, neuen Kandidaten und erfahrenen Gemeinderäten geht die Gruppierung ÖDP/Bürgerforum Murnau in die Kommunalwahl am 15. März 2020. Damit präsentiert sie die erste Liste in der Marktgemeinde. „Im Jahr 2014 gingen wir als Angreifer in den Wahlkampf, heute wollen wir unsere Politik und unser Bürgermeisteramt verteidigen“, so der Spitzenkandidat und Erste Bürgermeister von Murnau, Rolf Beuting. Weitere Kandidaten auf den ersten Plätzen sind u. a. Anna Schlegel-Herz, Simon Pittrich, Stefan Lechner, Sabine Pecher und Michael Manlik.

Eine Aussage zog sich wie ein roter Faden durch die gesamte Wahlveranstaltung: Die meisten Kandidaten treten an, um Rolf Beuting zu unterstützen und die Projekte, die die sechsköpfige Fraktion in den letzten Jahren angestoßen hat, fortzuführen. Dazu gehören etwa die Schaffung bezahlbaren Wohnraums, die Stärkung des Radverkehrs und des öffentlichen Personennahverkehrs in und um Murnau sowie die Nutzung der Chancen der Digitalisierung. Dass man dabei einen fairen Umgangston im Gemeinderat, die Stärkung des Gemeinsinns und eine gute Zusammenarbeit über Parteigrenzen hinweg anstrebt, war ebenfalls Konsens.

Die Gruppierung ÖDP/Bürgerforum Murnau wurde im März 2014 mit 22,5 % der Stimmen zweitstärkste Fraktion im Gemeinderat; mit Rolf Beuting stellt sie seitdem den Ersten Bürgermeister. Mit Projekten wie dem Innovationsquartier im alten Gemeindekrankenhaus, der Zertifizierung als Fair-Trade-Kommune, dem mitinitiierten regionalen Energieversorger „17er Oberlandenergie“ sowie dem eingeleiteten Rückkauf des Stromnetzes konnten – neben Bauprojekten für bezahlbaren Wohnraum und dem Ausbau der Radwegeinfrastruktur – zahlreiche nachhaltige Initiativen lanciert werden, die Murnau nachhaltiger und lebensfreundlicher machen und gleichzeitig Arbeitsplätze vor Ort schaffen. „Wir wollen daran anknüpfen und gerne weitermachen, wenn die Wähler dies wünschen“, so der Tenor auf der gut besuchten Aufstellungsversammlung.

Volle Liste: Mit 24 Kandidaten und zwei Ersatzkandidaten geht die Gruppierung "ÖDP/Bürgerforum Murnau" in die Gemeinderatswahl am 15. März 2020.


Die ÖDP Garmisch-Partenkirchen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen